Challenge Award 2016

Impressionen vom Challenge Award 2016


Die Gewinner

Das Publikum hat seine Wahl getroffen und den Sieger des Challenge Award 2016 ausgewählt:

Elena Frieling und Mai-Trinh Nguyen von Havas Media überzeugten mit ihrer Plattform „BeHolod“ für eine neue und innovative Randstad-Welt. Diese vereint alle bisher existierenden Technologien. Der Bewerber bekommt auf der Plattform Jobs angezeigt, die zu seinen Qualifikationen und auch zu seiner Person passen. „BeHolod“ führt durch ihre Technologie Unternehmen und Bewerber perfekt zusammen – mit integriertem Bezahlsystem.

Team: Elena Frieling und Mai-Trinh Nguyen
Agentur: Havas Media

Challenge Award 2016

Die Beiden präsentierten ebenso wie das Team Sarah Kniewel und Daniel Johansson (DigitasLBi) ihre Ideen am 14. September 2016 beim großen Finale auf der dmexco. Per Live-Voting kürte das Publikum Frieling und Nguyen zum Sieger und schickt sie damit zu den Cannes Lions 2017!



Was ist die Challenge?

Der Challenge Award ist der erste offen ausgeschriebene Preis für Nachwuchstalente der Digitalen Wirtschaft, den der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. durch seine Fachkreise Full-Service-Digitalagenturen und Online-Mediaagenturen (FOMA) bereits seit 2012 verleiht.

Wer kann mitmachen?
Teilnehmen dürfen alle Agenturjunioren unter 30 Jahren mit max. zwei Jahren Berufserfahrung, alleine oder im 2er-Team.

Wie läuft es ab?
Die Einreichung und Präsentation der Ideen erfolgt im „Pecha Kucha“-Stil: 20 PPT-Charts à 20 Sekunden. Du hast also genau 400 Sekunden Zeit. Das Finale findet vor großem Livepublikum auf der dmexco statt. Der Sieger wird per Live-Voting von den Zuschauern gekürt. Details findest Du unter „Deine Teilnahme“.